Kamener GRÜNE in Berlin

Markus Kurth, Sprecher für Sozial- und Behindertenpolitik der Bundestagsfraktion und Obmann im Bundestagsausschuss Arbeit und Soziales, freute sich über Besuch aus dem Kreis Unna.

Intensive Gespräche über die aus Grüner Sicht unsozialen Einschnitte im Sparpaket der Bundesregierung und über weitergehende Änderungen im Sozialgesetzbuch standen auf der Tagesordnung.

Im Rahmen des Besuchs im Arbeitsministerium informierten sich die Kreistagsvertreter/innen über das weitere Vorgehen in Sachen „Optionskommunen“: Die Grünen im Kreis Unna fordern weiterhin, dass sich der Kreis Unna um die Teilnahme am Programm der Bundesregierung zum Umbau der bisherigen ARGE in ein rein kommunales Jobcenter bewirbt.

Weiterlesen »

Pressemitteilung Fraktion BÜNDNIS`90/DIE GRÜNEN zum Körneradweg

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie wir der Presse entnehmen konnten, ist die Diskussion um die Öffnung des letzten Teilstücks an der Körne wieder voll entbrannt. Wir haben daher in unserer letzten Fraktionssitzung am 31.05. dieses  Thema diskutiert.

Fakt ist, dass eine gutachterliche Untersuchung vereinbart worden ist, um die Flora und Fauna in dem einzigen nicht unmittelbar von öffentlichen Wegen begleiteten Körneabschnitt zu untersuchen. Die Fraktion BÜNDNIS´90/DIE GRÜNEN ist der Meinung, dass zuerst die Ergebnisse abzuwarten sind, bevor man neuerlich die Forderung nach einer Öffnung als Rad- und Fußweg fordert?

Fakt ist, dass es zwei parallele Feldwege in wenigen Hundert Meter Entfernung gibt, die den Erholungssuchenden bereits zur Verfügung stehen.

Weiterlesen »