Kein Ei mit der 3

„Kein Ei mit der 3″: Unter diesem Motto stand auch in diesem Jahr der österliche Infostand der GRÜNEN in Kamen. Als Alternative zur Massentierhaltung wurde für eine ökologisch orientierte Landwirtschaft geworben.

Unterstützt von unserer gemeinsamen Bürgermeisterkandidatin Tanja Brückel sowie der Kamener CDU und den Freien Wählern waren wir nicht nur in der Innenstadt, sondern auch, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, in Methler und Heeren unterwegs.

Viele BürgerInnen nutzten die Gelegenheit, um mit unserer Kandidatin ins Gespräch zu kommen und fanden bei ihr ein offenes Ohr für alle Fragen. Auch der Stand des Foodsharing-Projekts vor dem REWE-Markt in Methler wurde von uns besucht.

Fazit: Die Aktion war ein voller Erfolg und zeigte, dass Politik auch Spaß machen kann.

Hier einige Bilder von unserer Aktion:

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel