Haushalt 2021 beschlossen

In der Sitzung des Rates der Stadt Kamen am 28.01.2021 wurde mit den Stimmen von SPD, CDU, GRÜNEN und FDP der Haushalt für das Jahr 2021 beschlossen.

Den letzten Haushalt hatte die Fraktion der GRÜNEN abgelehnt, da dort der Klima- und Artenschutz nicht ausreichend berücksichtigt wurde. Auch im aktuellen Entwurf spielte dieses Thema keine Rolle.

Weiterlesen »

Nie wieder!

Zum heutigen Holocaust-Gedenktag verneigen wir uns in Trauer und Mitgefühl vor den Opfern der NS-Gewaltherrschaft und ihren Hinterbliebenen.

Weiterlesen »

Konstituierung der neuen Ratsfraktion

Am 02.11.2020 hat sich die neue Fraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Kamen konstituiert.

Im Rahmen des Abstimmungsprozesses der Aufgabenverteilung hat Herr Helmken Anspruch auf den Sitz im Aufsichtsrat der GSW erhoben. Diesem Wunsch haben die weiteren gewählten Personen mehrheitlich nicht entsprochen. Als Reaktion hat er unmissverständlich zu verstehen gegeben, die Fraktion mit Mandat verlassen zu wollen.

Aufgrund dessen entschieden sich die weiteren gewählten Personen mehrheitlich, eine Fraktion ohne Herrn Helmken zu bilden. Sowohl die Fraktion als auch der Ortsverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN bitten Herrn Helmken, sein Mandat nieder zu legen. Ob er dieser Bitte entsprechen wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschätzen.

Weiterlesen »

OWIIIa: Inforadtour

Am Sonntag, den 27.09.2020, findet eine Inforadtour der Bürgerinitiative „Schützt unseren Freiraum“ gegen den Bau der L663n (ehemals OWIIIa) statt (siehe auch Artikel „Weiterbau der OWIIIa verhindern“ auf dieser Seite).

Start der Radtour ist um 11 Uhr an der S-Bahnstation in Unna-Massen. Die Tour führt durch Massen, Königsborn und das Kamener Gewerbegebiet „Kamen-Karree“ und dauert ca. 3 Stunden.

Wir treffen uns um 10:15 Uhr in Kamen auf dem Marktplatz. Alle interessierten Bürger*innen sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen »

Eindrucksvoller Sieg für die GRÜNEN

Jubel bei den GRÜNEN – Totenstille bei der SPD: Auf diesen Nenner lässt sich das Ergebnis der Kommunalwahl in Kamen am 13.09.2020 bringen.

Mit sensationellen 18,2 % und 9 Sitzen (2014: 10,2 %, 4 Sitze) ziehen die GRÜNEN in den neuen Stadtrat ein. Auf Grund von Überhangmandaten vergrößert sich der Rat von 40 auf 50 Sitze.

Großer Verlierer des Wahlabends ist die SPD, die erstmals nach Jahrzehnten ihre absolute Mehrheit verloren hat und nur noch auf 41,22 % (21 Sitze) kommt. Die CDU erreichte 24,65 % (13 Sitze), die FDP 4,13 % (2 Sitze), die Linke 4,3 % (2 Sitze) und die Freien Wähler 4,83 % (2 Sitze).

Weiterlesen »

Viel Zuspruch für Veranstaltung im MiniGolfPark

Zum Abschluss des Kommunalwahlkampfes hatten die Kamener GRÜNEN am 12.09.2020 alle interessierten Bürger*innen zu einer Partie Minigolf eingeladen (siehe Artikel auf dieser Seite).

Die Veranstaltung fand im MiniGolfPark an der Dürerstraße statt. Betreiber der Anlage ist seit kurzem der nicht nur in der Kamener Kulturszene bekannte Bernd Böhne, der daraus einen Veranstaltungsort der ganz besonderen Art gemacht hat.

In diesem Ambiente konnte man zwanglos mit allen Menschen ins Gespräch kommen. Dies nutzte auch der anwesende GRÜNE Landratskandidat Herbert Goldmann.

Weiterlesen »

Minigolfen mit den GRÜNEN

Wie es bereits liebgewonnene Tradition ist, lädt der Ortsverband Kamen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zum Minigolfen am Kamener Postpark ein.

Trotz Corona-Pandemie kann man nicht nur den Schläger schwingen, sondern auch noch Fragen zur Kommunalwahl stellen oder einfach nur ein wenig plaudern.

Stattfinden wird die Aktion am Samstag, den 12. September 2020, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im MiniGolfPark Kamen, Dürerstr. 22 in Kamen.

Weiterlesen »

Große Beteiligung an Kamen-Radtour

Am 05.09.2020 haben die Kamener GRÜNEN eine Radtour rund um Kamen unternommen (siehe Artikel auf dieser Seite).

Unter großer Beteiligung vieler interessierter Bürger*innen begann die Tour auf dem Kamener Marktplatz und führte unter anderem über Heeren-Werves „Neue Mitte“ und die geplante OW III a-Trasse bis zum Kürbis-Hof Ligges.

Krönender Abschluss war ein Picknick am Kunstwerk „Jetzt“ an der Seseke in Methler, bei dem der Bürgermeister unserer Partnerstadt Unkel, Gerd Hausen, ein Grußwort via Live-Chat an alle Teilnehmenden richtete.

Weiterlesen »

Radtour statt Weinfest

Normalerweise findet am ersten Septemberwochenende das Weinfest in unserer Partnerstadt Unkel statt. Die Kamener GRÜNEN fahren in jedem Jahr mit einer großen Delegation dort hin. Leider findet das Weinfest auf Grund der Corona-Krise in diesem Jahr nicht statt.

Alternativ unternehmen wir als GRÜNE eine Radtour durch Kamen, auf der wir gemeinsam unsere Stadt erkunden. Zunächst geht es vom Marktplatz nach Heeren-Werve und im Anschluss an Südkamen vorbei nach Methler. Zum Abschluss werden wir ein kleines Picknick veranstalten, auf dem es auch ein Tröpfchen Unkeler Wein geben wird.

Start ist am Samstag, den 05. September 2020, um 14:30 Uhr auf dem Kamener Marktplatz.

Weiterlesen »